Schon früh ließ Josef Bartosch eine außergewöhnliche Begabung, die weit über die rein handwerklichen Fertigkeiten hinausgeht, erkennen. Diese Liebe und das Gespür für die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Werkstoffs vererbte er nun an seinen Sohn Klaus. So vermögen beide in bester Tradition ihren Produkten – sowohl einzelnen Möbelstücken als auch bei der Ausstattung ganzen Häusern oder Räumen - Leben und Individualität einzuhauchen. Holz pur oder harmonische Verbindungen mit anderen Grundstoffen, wie Glas, Leder, Kunststoff oder Metall – modern oder klassisch - es eröffnen sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Denn kreativ und zugleich stilsicher verarbeiten Josef und Klaus Bartosch das Ausgangsmaterial Holz mit immer anderen Stoffen zu einem stimmigen Ganzen. Dabei ist es Vater und Sohn ein besonderes Anliegen, den individuellen Charakter des speziellen Holzes in seinem Ausdruck gezielt herauszuarbeiten und zu unterstreichen.